Vollack Stahlbau für IKEA Scandinavian Center in Lübeck

Stahlbau_HubLand_626

Auf dem ehemaligen Gelände von Villeroy & Boch in Lübeck-Dänischburg entsteht bis 2014 auf 75.000 Quadratmetern der Neubau des IKEA Scandinavian Center mit Einkaufszentrum und Baumarkt. Unter einem Dach finden die Besucher ein breites Angebot rund um Wohnen, Leben, Mode, Outdoor und Sport. Der Standort wird einen einzigartigen Charakter als themenorientierte Erlebnis- und Einkaufsdestination haben.

Vollack Hallen- und Stahlbau hat von der Inter IKEA Centre Group den Auftrag für den Stahlbau erhalten. Insgesamt 750 Tonnen Stahlkonstruktion, die Ladung von 38 mittelschweren LKW, werden von Vollack dafür produziert. Die Ladenstraße des Einkaufszentrums, die sich unter drei Ellipsen erstreckt, wird mit einer Stahlkonstruktion überspannt, in deren Dachfläche sogenannte Bubbles für Tageslicht sorgen. Rundrohrstützen mit konischen Enden, die an „Bubbles“ genannten Luftkissen enden, tragen die Dachkonstruktion.