Vollack beim VHK-Karriere-Forum “Bau”

V.l.n.r.: Das Vollack Team am Stand: Daniel Kleinhans (Personalentwicklung ), Eik Bredtmann (Projektmanager), Philipp Joggerst (Assistent der Geschäftsführung), Anja Mägel (Architektin im Praktikum)

Der Austausch mit interessierten Studentinnen und Studenten prägte das VHK-Karriere-Forum am 8. November 2017 in Leinfelden-Echterdingen. Studierende der beteiligten regionalen Hochschulen Biberach, Esslingen, Karlsruhe, Konstanz, Stuttgart und Würzburg waren angereist, um sich bei den ausstellenden Unternehmen über Einzelheiten zu Berufseinstieg, Praktika, Abschlussarbeiten etc. zu informieren.

Das VHK-Karriere-Forum “Bau”  ist inzwischen zu einer für jede Region  jährlich einmal stattfindenden Einrichtung geworden und  zu einem attraktiven Treffpunkt für Studenten, Professoren und Unternehmen der Branche avanciert.

Daniel Kleinhans, Personalentwicklung Vollack, zieht ein positives Fazit: „Hier treffen wir die für unser Unternehmen wertvollen Nachwuchskräfte und können  den Studierenden  Einblick in die Vollack Kultur und Arbeitswelt geben.“ In diesem Jahr war Anja Mägel, Architektin im Praktikum bei Vollack Süd, als Ansprechpartnerin mit dabei, die im vergangenen Jahr auf dem VKH-Karriere-Forum  mit Vollack ins Gespräch kam und mittlerweile am Standort Karlsruhe aktiv ist. Ein schöner Erfolg auch für die junge Architektin: Die ersten Bewerbungen sind bereits eingegangen.

Das nächste VHK-Forum “Bau” für Baden-Württemberg findet am 14. November 2018 statt und ist im Terminkalender von Vollack eingeplant.