RAJAPACK

Umsatzsteigerung eingeplant.

Die RAJA-Gruppe, Europas Nr. 1 im Verpackungsgroßhandel, beliefert 500.000 Kunden und ist in 15 europäischen Ländern vertreten. Mit dem neuen Firmensitz der deutschen Tochter RAJAPACK wurden in Ettlingen die Voraussetzungen geschaffen, um auch auf dem hiesigen Markt weiter zu expandieren. Die 2.200 Quadratmeter Fläche sind in mehrfacher Hinsicht ein Signal der Zukunftsorientierung. Auf dem geradezu idyllischen Grundstück wurde der alte Baumbestand durch rücksichtsvolle Planung weitestgehend erhalten und für Heizung und Lüftung wird Umweltwärme aus dem Grundwasser genutzt. So bleibt die neue Hauptverwaltung rund 20 Prozent unter den Anforderungen der aktuell gültigen Energieeinsparverordnung (ENEV).

Harald Schönfeld, General Director von RAJAPACK, Europas Nr. 1 im Verpacken

Harald Schönfeld, General Director von RAJAPACK, Europas Nr. 1 im Verpacken

„RAJAPACK verfolgt eine nachhaltige Unternehmensentwicklung und unsere neue, mit Vollack realisierte Hauptverwaltung spiegelt diesen Anspruch wider.“