Struktur

Geprägt von flachen Hierarchien arbeiten wir bundesweit ganz in der Nähe unserer Kunden. Von Mensch zu Mensch und auf Augenhöhe sprechen unsere Kunden mit erfahrenen Führungspersönlichkeiten, die mit ihren engagierten Teams an der passgenauen Lösung für jeden Bauherren arbeiten.

Geschäftsführender Gesellschafter

blaurock

Reinhard Blaurock

Reinhard Blaurock, Jahrgang 1968, Diplom-Kaufmann, studierte technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart und sammelte berufliche Erfahrungen beim Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA. 1994 startete er bei Vollack, wo er schnell in verschiedenen Führungspositionen Verantwortung übernahm. Seit 2001 ist Reinhard Blaurock Geschäftsführer, inzwischen Geschäftsführender Gesellschafter der Vollack Gruppe. Er ist Vize-Präsident der IHK Karlsruhe, Vorstandsmitglied bei der Dr.-Hugo-Rhein-Stiftung sowie Mitglied im Gremium Architektur des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI.

Partner


Unsere Partner und Geschäftsführer sehen Sie bei unseren Standorten.

Beirat

V. l. n. r.: Manfred Bähr, Jutta Kraft, Dr. Patrick Adenauer, Prof. Dr. Arnold Weissman

V. l. n. r.: Manfred Bähr, Jutta Kraft, Dr. Patrick Adenauer, Prof. Dr. Arnold Weissman

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Arnold Weissman (Vorsitzender), Jahrgang 1955, ist Professor für Unternehmensführung an der Hochschule Regensburg, University Of Applied Sciences, Leiter des Kompetenz-Centers Strategie an der Zürich International Business School, Dozent an der Zeppelin University und als Erfolgsstratege bei international ausgerichteten, inhaber- und familiengeführten Unternehmen gefragt. Bekannt wurde er durch seinen strategischen Ansatz der “10 Stufen zum Erfolg”, dem heutigen “System Weissman” speziell konzipiert für Familienunternehmen mit ihren spezifischen Herausforderungen. Er ist Gründer des renommierten Beratungs- und Trainingsunternehmens Weissman & Cie. mit Büros in Nürnberg, Innsbruck, Zürich und Lana.

Dr. Patrick Adenauer, Dr. Patrick Adenauer, Jahrgang 1960, ist seit 1989 Geschäftsführender Gesellschafter der Bauwens Unternehmensgruppe. Der diplomierte Betriebswirt promovierte 1989 an der Universität zu Köln. 1985 bis 1989 war er bei Peat, Marwick, Mitchell & Co. (heute KPMG) in New York und Düsseldorf tätig. Dr. Adenauer ist ehrenamtlicher Präsident des Family Business Network (FBN) in Deutschland. Er hat weitere Aufsichts- und Beiratsmandate u. a. bei Talanx Bancassurance Holding, der Althoff Hotel Gruppe, der DuMont Mediengruppe und der Content Management AG. Vollack begleitet er als Gesellschafter und Beirat.

Manfred Bähr, Jahrgang 1940, ist Kaufmann, Gründer und Gesellschafter der Vollack Gruppe. Schon als 24-jähriger war er in Leitender Position Prokurist und mit 36 Jahren Geschäftsführer bei Greschbach Industrie GmbH & Co. 1988 übernahm er die damalige Vollack Stahlhochbau GmbH in Karlsruhe als Gesellschafter und Geschäftsführer. Manfred Bähr war viele Jahre im Bereich Betriebswirtschaft beim Deutschen Stahlbauverband in Köln aktiv, im Vorstand der Stahlbauvereinigung Baden-Württemberg, von 1995 bis 1998 Mit-Investor und Aufsichtsratsvorsitzender der Baden-Airpark AG. Von 1996 bis 2001 unterstützte er die Schlund + Partner AG, die Vorgängergesellschaft der 1 & 1 Internet AG, in Gründungs- und Unternehmensfragen und als Investor. Im Aufsichtsrat der Volksbank Karlsruhe eG war er 15 Jahre lang Aufsichtsratsvorsitzender. Seit 2005 ist Manfred Bähr Ehrensenator des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Seit 1996 ist er Handelsrichter am Landgericht Karlsruhe.

Jutta Kraft, Jahrgang 1964, ist Diplom-Betriebswirtin (BA) mit Schwerpunkt Personalwirtschaft und Marketing sowie staatlich geprüfte Übersetzerin. Nach ihrer Tätigkeit im Marketing eines Weltmarktführers im Bereich Antriebstechnik und anschließender kaufmännischer Ausbildungsleitung in der Personalentwicklung des Unternehmens wechselte sie zur Vollack Gruppe und übernahm hier Aufgaben im Personalmarketing und der Personalentwicklung. Jutta Kraft war ehrenamtliches Mitglied des Prüfungsausschusses der IHK Karlsruhe und Mitglied der Wirtschaftsjunioren. Vollack begleitet sie heute als Gesellschafterin und Beirätin.