Richtfest für neues Fertigungs- und Entwicklungszentrum von Finetech

Bauherr Dr. Georg Baumann von Finetech erhält den gerahmten Richtspruch von Bernd Haase, Partner Vollack.

Bauherr Dr. Georg Baumann von Finetech erhält den gerahmten Richtspruch von Bernd Haase, Partner Vollack.

Für Finetech, den führenden Hersteller hochpräziser Montagesysteme für Halbleiterchips in Forschung, Entwicklung, Prototypenbau und Produktion, errichtet Vollack in Berlin-Marzahn bis Dezember 2014 auf mehr als 5.000 Quadratmetern den neuen Firmensitz.

Eine Besonderheit bei der Planung und Realisierung des Fertigungs- und Entwicklungszentrums stellt der Montagebereich dar: In nahezu staubfreier Atmosphäre werden in den Reinräumen der Klassen ISO 6 bis 8 Maschinen und Systeme von höchster Präzision entstehen.

Nur neun Wochen nach der Grundsteinlegung wurde nun schon das Richtfest veranstaltet. Darüber, über die hohe Qualität und die gute Zusammenarbeit freuten sich Dr. Georg Baumann, Geschäftsführender Gesellschafter, und Gunter Kürbis, der Geschäftsführer und geizten nicht mit Lob.

Im Anschluss an das Richtfest feierte Finetech auf der Baustelle sein jährliches Sommerfest mit rund 100 Gästen. Neben einem Beachvolleyball-Turnier, für das feiner Sand auf der Baustelle angeliefert wurde, gab es auch die Möglichkeit mit einem Hubsteiger „in die Luft zu gehen“ und den Baufortschritt von oben zu genießen.