Personalentscheider-Netzwerktreffen im FORUM 1

Prof. Dr. Arnold Weissman bei seinem Vortrag

Prof. Dr. Arnold Weissman bei seinem Vortrag

„Nichts macht erfolgreicher, als andere erfolgreich zu machen“ – so lautete der Titel des Impulsvortrags von Prof. Dr. Arnold Weissman beim 21. Netzwerktreffen von erste reserve, das mehr als 80 Personalentscheider aus Karlsruhe und der Region ins FORUM 1 führte. Michael Spreen, Geschäftsfüher von erste reserve, begrüßte seine Gäste und auch Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter der Vollack Gruppe, hieß die Teilnehmer herzlich willkommen.

Neben Dr. Reinhard Möller, Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Bartsch Rechtsanwälte in Karlsruhe, der Konzepte für eine erfolgsabhängige Vergütung vorstellte, referierte als Hauptredner Prof. Dr. Arnold Weissman, Inhaber des Weissman Instituts und Vollack Beiratsvorsitzender, über sein Modell des „egoistischen Altruismus“. Er stellte seine 21 Thesen der erfolgreichen Führung vor und gab wertvolle Anregungen für die praktische Umsetzung.

Die Gäste folgten begeistert dem Programm und ließen den Abend beim anschließenden Get-together ausklingen.

“Inspirierende Arbeitsräume, ein nachhaltig beeindruckender Hauptredner und herzliche Gastfreundschaft sorgten für ein einmaliges Netzwerktreffen” schwärmte Veranstalter Michael Spreen.