Methode

4-Phasen. Für Individualität und Investitionssicherheit.

Wir haben schon in den Neunziger Jahren ein Beratungs- und Planungsinstrument entwickelt, mit dem Projekte von Anfang an kundenindividuell, qualitätsvoll, termin- und kostensicher sind. Als Vorreiter haben wir frühzeitig Erkenntnisse aus der industriellen Fertigung in das Projektgeschäft eingebracht.

Workshop_eitel_800x600Vollack steht für den strategischen Entwicklungs-, Planungs- und Bauprozess in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden. Mit einem eigenen Methodenansatz, nach der 4-Phasen-Methode, erstellen wir dynamisierende Wirkungsstätten für effiziente Prozesse und erfolgreiche Geschäfte. Die Methode vitalisiert sich permanent und schöpft aus den Erkenntnissen von mehr als tausend realisierten Projekten.

Im Ablauf der Phasen NULL®, PRO, BAU und PLUS entstehen Gebäude für den individuellen Bedarf und Workflow des Auftraggebers, Arbeitslösungen mit Alleinstellung für Gegenwart und Zukunft – in Bestand oder Neubau. Nach der Fertigstellung begleiten wir die Gebäude unserer Kunden auf Wunsch weiter und sorgen so für nachhaltige Investitionen.

Phase NULL®.

In der Startphase, der Phase NULL®, erfassen wir den Bestand, loten Potenziale aus und legen den Grundstock für die Gebäudelösung. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir das spezifische Anforderungsprofil auf Grundlage der laufenden Arbeitsprozesse, der Zukunftsstrategie, der lokalen Bedingungen und der Budgetvorgaben. So entstehen kundenindividuelle Konzepte mit hoher Effizienz.

Phase PRO.

In der Phase PRO prüfen wir bauliche Alternativen, arbeiten Ansätze heraus, an denen Geschäftsabläufe des Kunden optimiert werden können und definieren Konzeptdetails. Potenziale möglicher Effizienzsteigerung werden konkretisiert. In dieser Phase wird das Baurecht gesichert. Um in die nächste Phase, die Phase BAU, zu starten, wird die Ausführung und die Qualität detailliert festgelegt.

Phase BAU.

Auf Basis der gemeinsamen Festlegungen in der Phase PRO nimmt Vollack die bauliche Umsetzung vor und koordiniert das gesamte Projekt bis zur Fertigstellung und Übergabe. Mit der langjährigen Erfahrung und Umsetzungskompetenz aus mehr als 1.000 Projekten sorgen wir bei Neubau, Erweiterung oder Revitalisierung für Qualität, Terminwahrung und Einhaltung der veranschlagten Kosten.

Phase PLUS.

Nach der Fertigstellung kontrolliert Vollack auf Wunsch des Kunden präventiv den Gebäudezustand, unternimmt werterhaltende Maßnahmen und führt Anpassungen durch. So bleiben Gebäude „mobil“ und ein eventuell entstehender neuer Bedarf kann jederzeit abgebildet werden.