J. König

Markenaussage verkörpert.

Eine Sortimentserweiterung mit optimierter Logistik, größere Ausstellungsflächen und moderne Schulungsräume für Kunden – mit einem 4.400 Quadratmeter großen Neubau schafft J. König Strukturen für die wachsende Nachfrage und die zukünftige Unternehmensentwicklung. Das Herzstück der drei aneinander grenzenden Baukörper ist das Logistikzentrum, das im vorderen Bereich durch ein neues Test- und Schulungszentrum, im hinteren Bereich durch den Warenein- und ausgang eingefasst wird. Neben einem reizvollen Spiel mit dem Tageslicht durch vertikale Fensterbänder ist auch die Gestaltung der Fassade mit Naturstein ein wichtiger Bestandteil des Architekturkonzepts. Die Marke König wird so im wahrsten Sinne verkörpert.

Franziska Petri, Geschäftsführerin von J. König, dem Spezialisten in der Welt der Steinbearbeitung.

Franziska Petri, Geschäftsführerin von J. König, dem Spezialisten in der Welt der Steinbearbeitung.

„Um Unternehmenswerte in Architektur umzusetzen, braucht man einen Partner, der bereit ist, das gemeinsam zu erarbeiten. Wir haben ihn mit Vollack gefunden und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.“