Fachkompetenz schärfen: Energiesysteme

Abschlußarbeit_Eisspeicher_626

Von links: Klaus Teizer, Führung Technik + Innovation Vollack Gruppe, Ingo Höffle, Effizienzmanager Prozesse und Energie Vollack Karlsruhe, die beiden Studenten Maximilian Bohnert und Markus Fleschütz, Daniel Kleinhans, Personalmanagement

Im Rahmen unserer internen Veranstaltungsreihe „Fachkompetenz schärfen“ präsentierten am 03. Juni 2016 zwei Studierende der Hochschule Karlsruhe ihre in Kooperation mit Vollack angefertigten Abschlussarbeiten im Vollack FORUM 1 in Karlsruhe.

Beide Arbeiten hatten das in Stutensee bei Karlsruhe nach Passivhaus-Standard entstehende Bürogebäude unseres Kunden Dr. Thomas und Partner und den eingesetzten Eis-Energiespeicher im Fokus. Unser Dank gilt den internen Betreuern der Abschlussarbeiten, den Projektbeteiligten des Projekts sowie jeweils dem Bachelor- und Masterand für ihren tollen Ergebnisse und Präsentationen.