Energie-Effizienz-Messe CEB 2017 in Karlsruhe

Thomas Kirmayr, Gruppenleiter Raumklimasysteme beim Fraunhofer Institut für Bauphysik Holzkirchen, referierte zum Thema „BIM und Virtual Engineering“

Die mittlerweile 10. Energie-Effizienz-Messe CEB®, traditioneller Treffpunkt der  Energie-Effizienz-Branche, zog am 28. und 29. Juni rund 100 Aussteller, 300 Konferenz-Teilnehmer und 1.200 Fachbesucher an. Aussteller und Besucher lobten gleichermaßen die hohe Qualität der Kontakte sowie die vielfältigen Möglichkeiten zu Austausch und Diskussion. Zahlreiche neue Projekt-Partnerschaften wurden auf der CEB initiiert. Auch die Synergie mit der interCOGEN®, Deutschlands einziger Messe zum Thema Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), kam bei den Fachbesuchern sehr gut an.

Der parallel zur Messe stattfindende Kongress “Keep it BIMple – Digital planen und nachhaltig bauen“ unter Moderation von Vollack – Klaus Teizer, Führung Technik + Innovation, und Ingo Höffle,  Effizienzmanager Prozesse und Energie, bot den Teilnehmern Wissenswertes rund um das Thema Building Information Modeling (BIM). Neun Fachvorträge aus Wissenschaft und Praxis beleuchteten die Veränderungen durch BIM im nachhaltigen Bauen und zeigten den Interessierten anhand praktischer Beispiele den Mehrwert und die Effizienzpotentiale auf.

Am Gemeinschaftsstand der Stadt Karlsruhe, organisiert vom Kompetenznetzwerk Energieforum Karlsruhe, präsentierte auch die Vollack Gruppe als Mitglied innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. “Wir haben unser Ziel, neues Wissen und langjährige Erfahrung von Experten auszutauschen, voll erreicht” freut sich Andrea Bühler, Technologietransfer-Managerin der Stadt Karlsruhe.

Am 27. und 28. Juni 2018 wird die 11. Energie-Effizienz-Messe CEB® in Karlsruhe stattfinden.