Design & Build Konferenz 2018 in Berlin

Der Trend zum Planen und Bauen aus einer Hand, auch im Zuge der immer stärkeren Digitalisierung, nimmt zu und wird inzwischen in der Öffentlichkeit stark diskutiert. Denn Bauen muss transparenter werden, darüber sind sich alle einig. Ein wesentlicher Schlüssel hierzu ist die richtige Methode.

Am 12. April 2018 wird in Berlin die 2. Design & Build Konferenz Deutschland stattfinden. Namhafte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft werden das Programm gestalten. Die Vollack Gruppe ist vom methodischen Planen und Bauen überzeugt und wird die nächstjährige Konferenz in der Bundeshauptstadt als Partner unterstützen.

Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter der Vollack Gruppe, sowie Markus Rustler, Geschäftsführender Gesellschafter von Theegarten-Pactec und Vollack Kunde, werden an der Podiumsdiskussion „Design & Build und partnerschaftliche Modelle im deutschen Markt: Problemlöser oder Wettbewerbskiller?“ teilnehmen.

Bis zum 31. Dezember 2017 können sich Interessenten online anmelden und einen Frühbucherrabatt mit
20 % Preisnachlass nutzen.