centrotherm

Denkfabrik im Great Lakes Areal am Konstanzer Seerhein

Ein kreatives Umfeld für exzellente Arbeitsergebnisse, eine Denkfabrik im Forschungsumfeld – mit seinem rund 9.000 Quadratmeter großen Neubau in Konstanz bekannte centrotherm sich zum Standort Deutschland. Die Form des Solar Innovation Center ergab sich aus den funktionalen Anforderungen und den Qualitäten des Ortes. Mit mäandrierender Aluminium-Fassade und teilweise raumhoher Verglasung öffnet sich das Technikum als Herzstück und gläsernes Labor zu Straße und Fluss. Die Bürowelt in den Obergeschossen ist über einen Marktplatz verbunden, der einen Treffpunkt für die Mitarbeiter schafft. Auf dem Dach des Gebäudes bildet die nach Süden orientierte Rheinterrasse einen attraktiven Außenbereich mit Blick über das Wasser und die Altstadt bis zu den Alpen. Auch das Besucherzentrum mit Lounge orientiert sich in Richtung See und historischem Ortskern.