BMW Autohaus Krauth

Projekt: Neubau, Erweiterung und Umbau der Firmenzentrale für die BMW Autohausgruppe Krauth mit einer Fläche von rund 3.800 Quadratmetern bei laufendem Betrieb: Ausstellungshalle, Werkstattbereich mit Lackieranlage und 25 Werkstattarbeitsplätze sowie Lagerflächen und Parkhaus. Ein Blockheizkraftwerk in Kombination mit der Lackieranlage und Trockenkabine bilden das Herzstück des regenerativen Energiekonzeptes. Eine biologische Wasseraufbereitungsanlage garantiert die ökologische Verwertung des Abwassers aus Werkstatt und Waschstraße. Energiesparende LED-Beleuchtung und drei „Tankstellen“ für Elektro- und Hybridfahrzeuge.
Leistungen: Konzeption, Planung, Bauausführung
Standort: Walldorf / Baden
Fertigstellung: Geplant für Oktober 2017