Baumkronen- und Zeitreisepfad

Natur und historische Gebäude aus der Vogelperspektive.

Auf 320 Metern sicher und schwellenfrei über den Baumwipfeln spazieren gehen oder vom vierzig Meter hohen Turm auf die historischen Gebäude der ehemaligen Lungenheilstätte Beelitz blicken – das ist inzwischen möglich. Schlüsselfertig erstellte Vollack auf dem Areal den Baumkronen- und Zeitreisepfad „Baum und Zeit“. Moderne Stahlarchitektur wurde mit größter Rücksicht auf den Waldbestand in die natürliche, gewachsene Umge­bung integriert. Der Pfad hat sich zum beliebten Ausflugsziel in Brandenburg entwickelt. Seine Erweiterung ist schon in Planung. Nach dem Baumkronenpfad im Thüringer Nationalpark Hainich bei Langensalza ein weiteres Vorhaben, an dem Vollack Stahlbaukompetenz bei Höhenbauwerken bewiesen hat.

Beate und Georg Hoffmann, Investoren und Betreiber des einzigen Baumkronenpfads in Deutschland, der eine solche Fülle historischer Bauwerke überspannt

Beate und Georg Hoffmann, Investoren und Betreiber des einzigen Baumkronenpfads in Deutschland, der eine solche Fülle historischer Bauwerke überspannt

„Der Pfad, der Turm, die Natur und die historischen Bauwerke sind zu einer Erleb­niswelt geworden. Das ist ein magischer Ort“.